Premium-Seminar im Hotel Sonneck - das "Rundum-sorglos-Paket" mit dem besonderen Flair für IHK-Fachkunde-Seminare | Verkehrsleiter | Betriebsleiter BOKraft | Unternehmerprüfung

Wenn die Entfernung für eine tägliche An- und Abreise zu einem unserer Veranstaltungsorte zu groß ist oder Sie einfach nur ohne Ablenkung  „in Ruhe“ lernen möchten, begrüßen wir Sie gerne in unserem Partner-Hotel Sonneck im waldreichen Nordhessen. 
Veranstaltungsort: Hotel Sonneck, Zu den einzelnen Bäumen 13, 34593 Knüllwald-Rengshausen 

Sonneck aussen3

   

Das Seminar beginnt am Montag um 13:00 Uhr, damit Sie entspannt anreisen können. Wir starten gemeinsam mit den allgemeinen Grundlagen für die Fachkundeprüfung. Ab Freitag arbeiten wir in zwei getrennten Gruppen für den Fachteil Güterkraftverkehr bzw. Omnibusverkehr. Der Unterricht findet auch am Wochenende statt, am Montag schließen wir das Seminar mit einem gemeinsamen Mittagessen ab.

Wir reservieren für Sie ein Einzelzimmer mit Vollpension, wobei Sie die Wahl zwischen verschiedenen Zimmerkategorien haben. Ihr Aufenthalt wird dann am letzten Seminartag direkt mit dem Hotel abgerechnet. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, mit Begleitung anzureisen. Für Teilnehmer ohne Übernachtung beinhaltet die Tagungspauschale das Mittagessen und die Seminargetränke (aktuelle Preise s. Anmeldung). Hier finden Sie genau den richtigen Ort zum konzentrierten Tagen und zum Entspannen: www.hotel-sonneck.com.

Omnibusverkehr

Güterkraftverkehr

Montag, 18.01. - Sonntag, 24.01.2021
findet wg. Corona nicht statt! 
Alternativ: Fachkunde online ab 01.03.2021
Donnerstag, 21.01. - Mittwoch, 27.01.2021
findet wg. Corona nicht statt! 
​Alternativ: Fachkunde online ab 01.03.2021
Montag, 03.05. – Montag, 10.05.2021 Montag, 03.05. – Montag, 10.05.2021
Montag, 13.09. – Montag, 20.09.2021 Montag, 13.09. – Montag, 20.09.2021
Montag, 22.11. – Montag, 29.11.2021 Montag, 22.11. – Montag, 29.11.2021
Anmeldung Hotel-Seminar Sonneck Anmeldung Hotel-Seminar Sonneck
Premium-Hotel-Seminar Omnibusverkehr oder Güterkraftverkehr:
Dauer:
 8 Tage
Seminartage: Montag Mittag bis Montag Mittag inkl. Wochenende
Unterrichtszeiten: an allen anderen Tagen Vollzeitunterricht von 8:30 bis 17:00 Uhr
Seminargebühr*: 995,00 € zzgl. Lehrmaterial 95,00 €

* Wir sind als Bildungseinrichtung gem. § 4 Nr. 21a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Fördermittel: 
Selbstzahler mit geringem Einkommen können die Bildungsprämie in Anspruch nehmen (50% der Seminargebühr, max. 500,00 €). Bitte beachten Sie, dass Prämiengutscheine vor Seminarbeginn bei uns vorliegen müssen.
Firmenkunden Güterkraftverkehr mit Fahrzeugen über 7,5 t können BAG-Fördermittel beantragen (bis zu 70% der Seminargebühr, max. 1.050,00 € pro Fahrzeug). Die Antragstellung muss vor Seminarbeginn erfolgen.

Das Seminar Güterkraftverkehr ist auch an unseren anderen Standorten oder als Online-Seminar verfügbar, das Seminar Omnibusverkehr ist ebenfalls als Online-Seminar verfügbar.